More! Tourismus-Marketing Heike Gauger Steffelesweg 32 73207 Plochingen (bei Stuttgart)
© More! Tourismus-Marketing aus Plochingen bei Stuttgart
E-Mail: info@mor9.de Telefon: (0 71 53) 57 24 65 2 Mobil: (0176) 82 10 33 39
Marketing- & Vertriebsberatung
§
Kontakt

SEMINARE & vORTRÄGE

Zu meinem Portfolio zählen Seminare für Ausflugsziele und Busunternehmer – denn nur gemeinsam können Busreisen langfristig attraktiv gestaltet werden.

Gemeinsam den Bustourismus stärken

In meiner Beratertätigkeit fällt mir immer wieder auf, wie wichtig es ist, dass Ausflugsziele und Busunternehmer zusammen an einem Strang ziehen. Was hilft es, wenn die Ausflugsziele innovative Programme entwickeln, die Busunternehmer diese aber nicht anbieten wollen. Die Begründungen können sein: zu neu, zu innovativ, nicht passend für die Zielgruppe der Reisenden etc. Beide Seiten sind gefragt, die immer weiterwachsende Zielgruppe der Busunternehmer mit attraktiven Programmen und einer zielgruppengerechten Ansprache in den Bus zu bringen. Deshalb biete ich für beide Seiten (Ausflugsziele und Busunternehmer) Workshops an.

Tages-Workshops

Meine Tages-Workshops sind auf 10-15 Personen ausgelegt. Neben Marktforschungsdaten werden die Zielgruppen beleuchtet, ebenso die Angebots-Entwicklung und die Marketing-Maßnahmen. Außerdem werden die Kreativität und der Wille zum Erfolg angeregt. Gerne plane ich Workshops, individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt. Mit den Inhalten richte ich mich nach dem Wissensstand der Teilnehmer.

Vorträge

Vorträge können eine Dauer von 20 Minuten bis hin zu 2 Stunden haben, reichen von kurzen Impulsvorträgen bis zu tiefgreifendem Branchenwissen. Ich richte mich nach Ihren Wünschen. Sprechen Sie mich einfach an.
Seit Jahren wird die Anzahl der Busunternehmer am Markt weniger, der Reisemarkt bleibt aber stabil. Der Markt bereinigt sich. Die Unternehmen werden größer und müssen sich, auf dem sich schnell bewegenden Markt, behaupten. Eine klare Positionierung ist existentiell, Zielgruppen definieren und mit einer zielgruppengerechten Ansprache die Kunden begeistern und langfristig binden. Wir beleuchten in den individuell für Ihr Unternehmen ausgearbeiteten Workshops folgende Themen: Welche Zielgruppen werden angesprochen, welche weiteren Zielgruppen sind spannend und welche Bedürfnisse haben diese, welches Potenzial steckt dahinter. Wie soll das Marketing individuell gestaltet werden, wie möchten die einzelnen Zielgruppen angesprochen werden? Eine Frage vorab: Die Vorteile des Busreisens sind klar, umweltfreundliches Reisen liegt im Trend – wird das in Ihrem Unternehmen deutlich kommuniziert?

SEMINAR FÜR Busunternehmer

Busgruppen in Ausflugszielen – aber wie? Wie kann ich die Busunternehmer ansprechen, was benötigt der Unternehmer, welche Bedürfnisse hat der Busfahrer, wo komme ich in Kontakt mit den Entscheidern, welchen zeitlichen Vorlauf muss ich beachten, welche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme habe ich überhaupt. Diese und weitere Fragen werden in meinen Seminaren beantwortet. Mit viel praxisnahen Beispielen, Branchenwissen und einem gewissen Maß an eigener Kreativität und Aktivität, gehen die Teilnehmer meiner Workshops informiert und motiviert nach Hause. Eine Frage vorab: Haben Sie Ihre Angebote so aufbereitet, dass der Busunternehmer auf einen Blick findet, was er möchte?

SEMINAR FÜR AUSFLUGSZIELE

More! Tourismus-Marketing Heike Gauger Steffelesweg 32 73207 Plochingen (bei Stuttgart)
© More! Tourismus-Marketing aus Plochingen bei Stuttgart
E-Mail: info@mor9.de Telefon: (0 71 53) 57 24 65 2 Mobil: (0176) 82 10 33 39
Marketing- & Vertriebsberatung
§
Kontakt

SEMINARE &

vORTRÄGE

Zu meinem Portfolio zählen Seminare für Ausflugsziele und Busunternehmer – denn nur gemeinsam können Busreisen langfristig attraktiv gestaltet werden.

Gemeinsam den Bustourismus

stärken

In meiner Beratertätigkeit fällt mir immer wieder auf, wie wichtig es ist, dass Ausflugsziele und Busunternehmer zusammen an einem Strang ziehen. Was hilft es, wenn die Ausflugsziele innovative Programme entwickeln, die Busunternehmer diese aber nicht anbieten wollen. Die Begründungen können sein: zu neu, zu innovativ, nicht passend für die Zielgruppe der Reisenden etc. Beide Seiten sind gefragt, die immer weiterwachsende Zielgruppe der Busunternehmer mit attraktiven Programmen und einer zielgruppengerechten Ansprache in den Bus zu bringen. Deshalb biete ich für beide Seiten (Ausflugsziele und Busunternehmer) Workshops an.

Tages-Workshops

Meine Tages-Workshops sind auf 10-15 Personen ausgelegt. Neben Marktforschungsdaten werden die Zielgruppen beleuchtet, ebenso die Angebots-Entwicklung und die Marketing-Maßnahmen. Außerdem werden die Kreativität und der Wille zum Erfolg angeregt. Gerne plane ich Workshops, individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmt. Mit den Inhalten richte ich mich nach dem Wissensstand der Teilnehmer.

Vorträge

Vorträge können eine Dauer von 20 Minuten bis hin zu 2 Stunden haben, reichen von kurzen Impulsvorträgen bis zu tiefgreifendem Branchenwissen. Ich richte mich nach Ihren Wünschen. Sprechen Sie mich einfach an.
Seit Jahren wird die Anzahl der Busunternehmer am Markt weniger, der Reisemarkt bleibt aber stabil. Der Markt bereinigt sich. Die Unternehmen werden größer und müssen sich, auf dem sich schnell bewegenden Markt, behaupten. Eine klare Positionierung ist existentiell, Zielgruppen definieren und mit einer zielgruppengerechten Ansprache die Kunden begeistern und langfristig binden. Wir beleuchten in den individuell für Ihr Unternehmen ausgearbeiteten Workshops folgende Themen: Welche Zielgruppen werden angesprochen, welche weiteren Zielgruppen sind spannend und welche Bedürfnisse haben diese, welches Potenzial steckt dahinter. Wie soll das Marketing individuell gestaltet werden, wie möchten die einzelnen Zielgruppen angesprochen werden? Eine Frage vorab: Die Vorteile des Busreisens sind klar, umweltfreundliches Reisen liegt im Trend – wird das in Ihrem Unternehmen deutlich kommuniziert?

SEMINAR FÜR

Busunternehmer

Busgruppen in Ausflugszielen – aber wie? Wie kann ich die Busunternehmer ansprechen, was benötigt der Unternehmer, welche Bedürfnisse hat der Busfahrer, wo komme ich in Kontakt mit den Entscheidern, welchen zeitlichen Vorlauf muss ich beachten, welche Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme habe ich überhaupt. Diese und weitere Fragen werden in meinen Seminaren beantwortet. Mit viel praxisnahen Beispielen, Branchenwissen und einem gewissen Maß an eigener Kreativität und Aktivität, gehen die Teilnehmer meiner Workshops informiert und motiviert nach Hause. Eine Frage vorab: Haben Sie Ihre Angebote so aufbereitet, dass der Busunternehmer auf einen Blick findet, was er möchte?

SEMINAR FÜR AUSFLUGSZIELE